Die Pfarrer-Kraus-Anlagen

Unglaubliche Rückmeldungen aus dem Jenseits machten dem Teammitglied Verena nächtelang zu schaffen.

Das Team von „Die Geisterakten“ lässt sich auf das Unheimliche ein und begibt sich an Orte, in dem paranormale Aktivitäten stattfinden sollen. Dabei hat das Team unterschiedlichste Ausrüstungsgegenstände, wie zum Beispiel: Nachtsichtkameras, Infrarottherometer, Audiorekorder, Vollspektrum-Kameras sowie Lasergrids und den berühmten K2-Meter.