Na, haben wir dicke Wolken?

Wenn es etwas gibt, was uns so richtig fertigmacht, dann sind das die Dinge, die man nicht beeinflussen kann. Zum Beispiel das Wetter. Wir akzeptieren es so, wie es ist. Ändern können wir es sowieso nicht. Aber genug Gesprächsstoff bietet es immer wieder. Salvi hat eine einfache Lösung für dieses miesepetrige Wetter.