Pennywise kehrt nicht zum letzten mal zurück

211
0
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war im Jahre 1986, als der Autor Stephen King sein Buch «ES» veröffentlicht und der Angst einflössende Killerclown Pennywise das Licht erblickte. Innerhalb von vier Jahren haben dann Produzenten aus diesem Buch eine dreistündige Verfilmung gedreht, der dann im Fernseher ausgestrahlt wurde. Der Pennywise aus 1990, der von Tim Curry gespielt wurde, war zu dieser Zeit der absolute Hammer und hat dir mit Garantie das Blut in den Adern frieren lassen.

Nun ist es 17 Jahre her, als das Buch veröffentlicht wurde. Und wir können uns erneut auf Pennywise freuen. Im Frühling dieses Jahr wurde bekannt gegeben das eine Neuverfilmung des altbekannten «ES» erscheinen wird. Nun hat das lange Warten ein Ende. Seit dem 08.09.2017 gibt es den neuen Kinofilm in den Staaten anzusehen und er hat schon in nur einer Woche Rekorde geknackt. Nun seit dem 28.09.2017 gibt es den Film auch in den deutschen Kinos anzusehen.

Doch dies ist noch nicht alles. Warner Bros. gab bekannt, dass wir uns in zwei Jahren erneut vor Pennywise fürchten müssen, denn es wird eine Fortsetzung erscheinen. Die ganze Geschichte wird 27 Jahre später spielen, das heisst, die Kinder werden Erwachsene sein und Pennywise wird ihnen erneut Angst und Schrecken einjagen.

©Bild: ©Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here